I Want You to Know

Heute werden wir in die faszinierende Welt von I Want You to Know eintauchen, ein Thema, das im Laufe der Geschichte die Aufmerksamkeit von Menschen aller Altersgruppen und Kulturen gefesselt hat. I Want You to Know ist eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration und Faszination, sei es aufgrund seines Einflusses auf die Gesellschaft, seiner Relevanz im wissenschaftlichen Bereich, seines Einflusses auf die Populärkultur oder seiner transformativen Kraft im Leben der Menschen. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Aspekte von I Want You to Know untersuchen, von seinen Ursprüngen bis zu seinen neuesten Trends, um seine Bedeutung und Auswirkungen auf die moderne Welt besser zu verstehen.

I Want You to Know
Zedd feat. Selena Gomez
Veröffentlichung 23. Februar 2015
Länge 3:58
Genre(s) EDM, Electro-House
Text Kevin Nicholas Drew, Ryan Tedder, Anton Zaslavski
Musik Zedd
Verlag(e) Interscope
Album True Colors

I Want You to Know ist ein Lied des russisch-deutschen Musikproduzenten und DJ Zedd sowie der US-amerikanischen Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez. Es wurde am 23. Februar 2015 veröffentlicht.

Entstehung und Veröffentlichung

I Want You to Know wurde Ende 2014 aufgenommen. Es wurde von Zedd, Selena Gomez und unter anderem auch von OneRepublics Frontmann Ryan Tedder geschrieben. Am 13. Februar veröffentlichten Selena Gomez und Zedd gleichzeitig auf ihren Instagram-Seiten das Cover zur I Want You to Know-Single. Am 23. Februar folgte die Veröffentlichung als Download.

Musikvideo

Das Musikvideo zu I Want You to Know wurde Anfang Februar 2015 gedreht und am 11. März 2015 auf Vevo veröffentlicht. Regisseur des Videos ist Anthony Chirco. Im Video von „I Want You to Know“ ist die Kulisse einer typischen Disco der 1980er und 1990er Jahre zu sehen. In weniger als 24 Stunden wies das Musikvideo mehr als 1.000.000 Aufrufe auf.

Rezeption

Rezensionen

I Want You to Know bekam gemischte bis gute Kritiken. Nolan Feeney vom Time-Magazin begrüßte die Zusammenarbeit von Zedd und Selena Gomez. Er findet, sie machen gemeinsam hervorragende Musik. Dies begründet er damit, dass ihn die futuristische Klänge von I Want You to Know an Break Free erinnern. Gomez aber bewahre das Lied davon, eine lebenslange Kopie von 'Break Free' zu werden.

Charts und Chartplatzierungen

I Want You to Know erreichte in Deutschland Position 39 der Singlecharts und konnte sich insgesamt 19 Wochen in den Charts halten. In Österreich erreichte die Single in 14 Chartwochen Position 36, in der Schweiz in 18 Chartwochen Position 48, im Vereinigten Königreich in acht Chartwochen Position 14 und in den Vereinigten Staaten in 16 Chartwochen Position 17 der Billboard Hot 100. Des Weiteren platzierte sich I Want You to Know auf der Spitzenposition der Billboard + Twitter Top Twitter Tracks.

Chartplatzierungen
ChartsChart­plat­zie­rungenHöchst­platzie­rungWo­chen
 Deutschland (GfK)39 (19 Wo.)19
 Österreich (Ö3)36 (14 Wo.)14
 Schweiz (IFPI)48 (18 Wo.)18
 Vereinigtes Königreich (OCC)14 (8 Wo.)8
 Vereinigte Staaten (Billboard)17 (16 Wo.)16

Auszeichnungen für Musikverkäufe

Land/Region Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnung, Verkäufe)
Ver­käu­fe
 Australien (ARIA)  Gold 35.000
 Dänemark (IFPI)  Gold 30.000
 Deutschland (BVMI)  Gold 200.000
 Italien (FIMI)  Gold 25.000
 Schweden (IFPI)  Platin 40.000
 Vereinigte Staaten (RIAA)  Platin 1.000.000
 Vereinigtes Königreich (BPI)  Silber 200.000
Insgesamt 1× Silber
4× Gold
2× Platin
1.530.000

Hauptartikel: Zedd/Auszeichnungen für Musikverkäufe

Einzelnachweise

  1. I Want You to Know Veröffentlichung. In: j-14.com. Abgerufen am 14. Februar 2015.
  2. I Want You to Know Info. In: RyanSeacrest.com. Abgerufen am 14. Februar 2015.
  3. I Want You to Know Cover. In: Promicabana.de. Abgerufen am 14. Februar 2015.
  4. I Want You to Know Veröffentlichung Deutschland. In: iTunes (Germany).
  5. I Want You to Know Videobeschreibung. In: myheimat.de. Abgerufen am 14. Februar 2015.
  6. I Want You to Know. In: Time. Abgerufen am 27. Februar 2015.
  7. Gary Trust: Hot 100 Chart Moves: Zedd & Selena Gomez Zoom In With ‘I Want You to Know’. In: Billboard. 6. März 2015, abgerufen am 16. März 2015.
  8. Chartquellen: DE AT CH UK US